Workshop – Wie ist bei Dir in Deiner Familie gelaufen?

Einwahl unter https://zoom.us/j/805791047

Die Einwahl ist wie immer ab 15 Minuten vor dem offiziellen Beginn sinnvoll, um zu klönen, Fragen zu klären, sich auszutauschen oder auch um technische Schwierigkeiten zu beseitigen. Nach der offiziellen Startzeit ist keine Einwahl mehr möglich, denn dies ist Online noch störender als in Präsenzveranstaltungen. Danke für Euer Verständnis.

Nicht nur die Erkrankten leiden unter dem Burnout-Syndrom, auch für Familienmitglieder, Partner, Freunde oder Kollegen ist es nicht leicht, wenn ein Mensch, dem man nahesteht, daran erkrankt. Da die Erkrankung am Burnout-Syndrom meist ein schleichender Prozess ist, bemerken sogar die Lebenspartner eines Erkrankten seine Symptome häufig erst spät. Angehörige nehmen die Veränderungen und die Unzufriedenheit oft wahr, können sie  aber einordnen und wissen oft nicht damit umzugehen. Wie ist es bei Dir gelaufen?

Anmeldung

Du kannst immer ohne Anmeldung kommen. Für die Organisation des Treffens wäre eine Anmeldung hilfreich.

Das monatliche Burnout-Café ermuntert die Teilnehmenden, neue Sichtweisen zu einem bestimmten Thema auszuprobieren, sich über Fremd- und Eigenwirkung der Übungen auszutauschen, neue Handlungsmöglichkeiten zu erforschen und die eigene Lebenssituation neu zu bewerten. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit anderen in einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu kommen. Die Veranstaltung wird durchgeführt vom Bundesverband Burnout und Depression e.V.

Ansprechpartner:in:
Cristina, Thomas und andere

Datum

08 Okt 2021
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Online
https://us02web.zoom.us/j/805791047
Website
https://us02web.zoom.us/j/805791047

Veranstaltungsort 2

Woche der Seelischen Gesundheit

Veranstalter

Bundesverband BuD
Telefon
02131 77341 51
E-Mail
info@bvbud.de
Website
http://www.bvbud.de

Weitere Veranstalter

Thomas Grünschläger
Thomas Grünschläger
Telefon
+0174 71 2 72 36
E-Mail
tg@ifgl.net