(k)BC Mannheim – „Problemkompetenz – Was ein Problem zu einem Problem macht“

Das Treffen findet live im Gesundheitstreffpunkt in Mannheim am Dienstag, den 3. Mai 22 statt. Max-Joseph-Straße 1, 68167 Mannheim. Von 19:30 – 21:30 Uhr.

Was ein Problem zu einem Problem macht … Problemkompetenz

Mein Sohn hat es schon vor einigen Jahren gewußt. Und da konnte er kaum richtig sprechen. Sagte aber schon : „Das Problem ist …“… Und später antwortete er mir irgendwann: „Ich denke …“.  Mit einem Lebensalter wo Kinder jetzt nicht wirklich über Denkstrategien verfügen können. Und irgendwann ging es mir auf, dass er im Prinzip einfach nur oft gehörte Worte auf mich reflektierte. Ohne den wirklichen Sinn dahinter schon entdeckt haben zu können. Denn wie macht man das eigentlich: Denken ? Und was genau ist eigentlich ein Problem ? Und wie könnte man das wissen darüber nutzen, es verschwinden zu lassen ? Und wie kann man das Denken neu ausrichten  … Aber wofür noch mal ?

Anmeldung

Du kannst immer ohne Anmeldung kommen. Für die Organisation des Treffens wäre eine Anmeldung hilfreich.

Das monatliche Burnout-Café ermuntert die Teilnehmenden, neue Sichtweisen zu einem bestimmten Thema auszuprobieren, sich über Fremd- und Eigenwirkung der Übungen auszutauschen, neue Handlungsmöglichkeiten zu erforschen und die eigene Lebenssituation neu zu bewerten. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit anderen in einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu kommen. Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Selbsthilfegruppe  (k)BC Mannheim mit Unterstützung des Bundesverband Burnout und Depression e.V. 

 

Datum

03 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 21:30
Mannheim

Veranstaltungsort

Mannheim
Max-Joseph-Str. 1, 68167 Mannheim
Kategorie
(k)BC Mannheim

Veranstalter

(k)BC Mannheim
E-Mail
mannheim{at}anderes-burnout-cafe.de

Weitere Veranstalter