ABC Starnberg – Versagensangst

Wir treffen uns wieder unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienerichtlinien persönlich.

Thema: Versagensangst

Am Aschermittwoch ist alles vorbei – Ängste bleiben! 

Auch wenn am Aschermittwoch sprichwörtlich alles vorbei ist – Angststörungen bleiben und sind für Betroffene eine große Hürde im Alltag. Die vielen Formen der Angststörungen, etwa Existenz-, Verlust- oder Versagensängste, sind häufig auch Begleiterscheinungen eines Burnout-Syndroms. Experten haben herausgefunden, dass „die Angst vor der Angst“ Betroffene dazu veranlasst, bestimmte Situationen zu meiden oder sogar aus dem Alltag zu flüchten. Im Burnout-Café zum Thema erlernen Betroffene und Interessierte, sich den eigenen Ängsten zu nähern, die Mechanismen zu erforschen sowie alternative Gedanken und Verhaltensmöglichkeiten zu entwickeln.

Anmeldung

Du kannst immer ohne Anmeldung kommen. Für die Organisation des Treffens wäre eine Anmeldung hilfreich.

Das monatliche Burnout-Café ermuntert die Teilnehmenden, neue Sichtweisen zu einem bestimmten Thema auszuprobieren, sich über Fremd- und Eigenwirkung der Übungen auszutauschen, neue Handlungsmöglichkeiten zu erforschen und die eigene Lebenssituation neu zu bewerten. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit anderen in einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu kommen. Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Selbsthilfegruppe  ABC Starnberg mit Unterstützung des Bundesverband Burnout und Depression e.V. 
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

25 Sep 2021

Uhrzeit

14:00 - 16:15
Starnberg

Veranstaltungsort

Starnberg
Hanfelder Straße 10, 1. OG Starnberg, 82319
Kategorie

Veranstalter

ABC Starnberg
Telefon
0178-8663446
E-Mail
starnberg@anderes-burnout-cafe.de

Weitere Veranstalter

Karlheinz Neukam
Karlheinz Neukam
Telefon
0178-8663446
E-Mail
starnberg@anderes-burnout-cafe.de