ABC Düsseldorf – Soziale Netzwerke

Nun auch das ABC Düsseldorf wieder in Präsenz. Wir treffen uns in der Klosterstraße 112, 40211 Düsseldorf.

Der Besuch ist nur gemäß der aktuellen 3G-Regel – Genesen – Getestet – Geimpft möglich. Die Moderatoren sind angehalten die entsprechenden Nachweise zu prüfen.

Thema Soziale Netzwerke

Jeder Mensch baut sich im Laufe seines Lebens ein soziales Netzwerk auf, das sich aus privaten und beruflichen Kontakten zusammensetzt. Es speist sich aus der Familie, aus alten und neuen Freunden, aus Bekannten, aus beruflichen Kontakten. Innerhalb dieses Netzes gibt es Beziehungen, die stark ausgeprägt oder eng verwachsen sind. Sie konnten sich über viele Jahre festigen. Andere dagegen sind eher lose Begegnungen, die keinerlei Verbindlichkeit in sich tragen. Keine Beziehung gleicht der anderen – und alle Wollen auf ihre Art und Weise gehegt und erhalten sein.

Um wertvolle Kontakte zu aktivieren in der heutigen Arbeitswelt, aber auch im privaten Bereich, in der Zeit ein so kostbares Gut geworden ist, haben viele Menschen kaum mehr die Muße, sich Freundschaften bewusst zu widmen. Häufig erinnert man sich erst an die Freunde, wenn einen der Notstand trifft. Ein typisches Beispiel hierfür ist die Situation der Kündigung. In so einer misslichen Lage wird oftmals das persönliche Netzwerk aktiviert. Um wertvolle Kontakte zu aktivieren in diesem Moment wird deutlich, wie viel Unterstützung und Kreativität in solchen Verbindungen liegen kann, oder auch nicht. Wer sein Netzwerk wie einen großen Garten versteht, den es ständig im Auge zu behalten gilt, und dem er regelmäßig die nötige Pflege angedeihen lässt, der kann sich auf dieses tragende Geflecht verlassen.

Für Dich ist es selbstverständlich, Kollegen, Freunden, Familienangehörigen oder Nachbarn zu helfen. Andere um Hilfe zu bitten und diese anzunehmen fällt hingegen schwer? Um u.a. die Gründe dafür herauszufinden, nehmen wir das eigene Netzwerk genauer unter die Lupe: Wer sind meine Freunde und wie pflege ich meine Beziehungen? Wem helfe ich und wer unterstützt mich? Wie kläre ich konflikthaltige Beziehungen? Im ABC -Anderes Burnout-Café – lernen wir durch praktische Übungen, Hilfe annehmen und Aufgaben besser delegieren zu können. 

Anmeldung

Du kannst immer ohne Anmeldung kommen. Für die Organisation des Treffens wäre eine Anmeldung hilfreich.

Das monatliche Burnout-Café ermuntert die Teilnehmenden, neue Sichtweisen zu einem bestimmten Thema auszuprobieren, sich über Fremd- und Eigenwirkung der Übungen auszutauschen, neue Handlungsmöglichkeiten zu erforschen und die eigene Lebenssituation neu zu bewerten. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit anderen in einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu kommen. Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Selbsthilfegruppe  ABC Düsseldorf mit Unterstützung des Bundesverband Burnout und Depression e.V.

Datum

02 Nov 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:15

Veranstaltungsort

Düsseldorf
AWO-Zentrum Plus, Klosterstraße 112 (EG), 40211 Düsseldorf

Veranstalter

ABC Düsseldorf
Telefon
02131 – 77 34 159
E-Mail
duesseldorf@anderes-burnout-cafe.de

Weitere Veranstalter

Cristina Brandt-Weil
Cristina Brandt-Weil
Telefon
0172 7089000
E-Mail
duesseldorf@anderes-burnout-cafe.de